So erreichen Sie uns:

Heidenhain TNC 640 Schwenkbearbeitung

Schulung und Weiterbildung CNC Lehrgang | GLW Velbert

Die Workshop Teilnehmer können Funktionen zum Schwenken der Bearbeitungsebene bei Schwenkköpfen und Schwenktischen anwenden und mit Drehachsen bzw. Raumwinkeln arbeiten. 
Zusätzlich werden die Teilnehmer für Funktionen zum Ausrichten der Werkstücke und zum Setzen des Bezugspunkts geschult.  

Dieser CNC Workshop ist ausgelegt für Programmierer und Bediener von CNC-Fräsmaschinen, CNC-Ausbilder, CAM-Programmierer.  

Voraussetzungen: 
 

  • Teilnahme am Basiskurs TNC640 oder Kenntnisse im Programmieren der TNC Steuerung, die den Inhalten des o.g. Kurses entsprechen

    Kenntnisse im Fräsen nach Zeichnung
     

Nach erfolgreichem Abschluss dieses 3 tägigen Schwenk Workshops, erhält der Teilnehmer ein Heidenhain Zertifikat       

Workshop Inhalte:
  • Gängige Schwenkkonstruktionen
  • Bezugspunkt setzen und Antasten im geschwenkten bzw. ungeschwenkten System
  • Manuelles Schwenken
  • Leitfaden für Programmablauf
  • Bearbeitungsebene Schwenken bevorzugt unter Verwendung der PLANE Funktion
  • Verwendung der Preset-Tabelle
  • Koordinatenumrechnungen
  • Abarbeiten verschiedener Zyklen und Konturen im geschwenkten Zustand
  • Bearbeitung mit mehreren Werkzeugen
  • Rücksetzen des Schwenkens
  • Veränderung des Werkzeug - Eingriffswinkels über M128 und TCPM
  • Einsatz und Kombination weiterer schwenkspezifischer M-Funktionen
  • Ausrichten des Werkstückes im Raum

Datum:

C.Swierczynski Einkäufer
Christian Swierczynski info@glw-velbert.de 02051/63250