So erreichen Sie uns:

Geprüfter Industriemeister IHK

Schulung und Weiterbildung CNC Lehrgang | GLW Velbert

Für alle, die mehr wollen, bieten wir nun wieder unseren Lehrgang zum geprüften Industriemeister IHK ab April 2023 an.

 

Als Industriemeister IHK erreichen Sie eine höhere Position im Unternehmen. Werden Sie zum Manager für Produktions- und Betriebsabläufe. Leiten und Führen Sie Ihr Personal. Durch mehr Wissen erwerben Sie übergreifende Kompetenzen in der metallverarbeitenden und metallbearbeitenden Industrie. Die GLW Velbert macht den Weg frei für Ihre neue Karriere.

 

Der Kurs findet zu Teilen in Präsenz und zu Teilen im Homeschooling statt.

 

Unterrichtseinheiten fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen (BQ) 200 UE

Unterrichtseinheiten handlungsspezifische Qualifikationen (HQ) 200 UE 

 

Bei Fragen zum Kurs und zu Fördermöglichkeiten sprechen Sie uns bitte an.

 

Starttermin 08.12.23

 

Hinweis:

Der Lehrgang zur AEVO Prüfung (AdA-Schein) ist losgelöst vom Meisterkurs und muss separat gebucht werden.

Schulungsinhalte:

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen (Teil A)

  • Rechtsbewusstes Handeln – Arbeits- und Sozialrecht
  • Rechtsbewusstes Handeln – Umweltrecht
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Information, Kommunikation, Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen inkl. Mathematik

 

Handlungsspezifische Qualifikationen (Teil B)

  • Qualitätsmanagement & Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA)
  • Betriebliches Kostenwesen
  • Montagetechnik
  • Arbeits-, Gesundheits- und Arbeitsschutz (AGU)
  • Betriebstechnik
  • Personalwesen

 

Voraussetzung:

Zulassung für Prüfungsteil A

  • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Metallberufen zugeordnet werden kann oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens vierjährige Berufspraxis.

Zulassung für Prüfungsteil B

  • Das Ablegen des Prüfungsteils A und
  • mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den vorgenannten Voraussetzungen
  • der Erwerb berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse gemäß Ausbildereignungsverordnung (AEVO) gemäß dem Berufsbildungsgesetz. (AdA-Schein)
Hier Anmeldeformular herunterladen
Vorschaubild Meisterformular | GLW Velbert
Hier Flyer herunterladen

Datum:

08.12.2023

Ansprechpartner Herr Swierczynski | GLW Velbert
Christian Swierczynski info@glw-velbert.de 02051/63250